MGC Bergisch Gladbach Gierath e.V.

Herzlich Willkommen

Der Minigolfclub Bergisch Gladbach Gierath wurde am 15.06.2011 von sieben Minigolf begeisterten Sportlern im Namen gebenden Ort im Bergischen Land gegründet.

 

Wurde anfangs noch auf der Minigolfanlage im Gierather Mühlenweg im Bergisch Gladbacher Ortsteil Gierath fleißig trainiert, erfolgte wegen Schließung der dortigen Sportanlage im März 2012 der Umzug zur Minigolfanlage beim ACR Sportcenter in Köln-Rath.

 

Inzwischen zählt der Verein 24, sowohl aktive als auch passive, Mitglieder.

 

Der MGC Bergisch Gladbach Gierath ist Mitglied im Nordrhein-Westfälischen Bahnengolfverband und nimmt mit seiner Vereinsmannschaft am Ligenspielbetrieb teil. Hinzu kommen die Teilnahme an und die Ausrichtung von Turnieren.

 

In der Zeit von April bis Oktober findet unser Training jeweils Mittwochs ab 17:00 Uhr auf der Sportanlage im Neubrücker Ring 48, 51109 Köln statt. In den Wintermonaten sind wir bei entsprechender Witterung zumeist an den Wochenenden auf der Minigolfanlage erreichbar.

 

Über Ihren Besuch würden wir uns sehr freuen.

 

Winterturnier MGC Bergisch Gladbach Gierath

Im Winter 2018/19 wird unser Verien selbst kein Winterturnier ausrichten. Sicherlich werden wir uns auf dem einen oder anderen Winterturnier treffen. So werden beispielsweise die Sportkameraden des MSC Bad Godesberg und des Kölner MC Ihre Winterturniere ausrichten und sie freuen sich schon jetzt auf Euch.

8. Gierather Herbsturnier

Da haben wir ja mal wieder Glück gehabt!. Alle hatten gute Laune, das Wetter war einfach nur herrlich. Und auch die Ergebnisse konnten sich - zumindest bei den meisten - sehen lassen. Dazu war es nicht nur bis zur vierten und letzten Runde spannend, in so mancher Kategorie wurden die Sieger und Platzierten erst im Stechen ermittelt. Bei den Herren gewann Patrick Müller vom MSC Bad Godesberg mit 118 Schlägen vor Martin Lanfer (MGC Dormagen Brechten/ 121 Schläge) und Markus Vogt (BGC Paffendorf/ 134 Schläge). Das beste Tagesergebnis erreichte Armin Schäfer vom MSC Herscheid mit 115 Schlägen. Damit verdrängte er in der Kategorie Senioren männlich 1 Werner Piehl (MGC Bergisch Gladbach Gierath/ 116 Schläge) auf den 2. Platz. Dritter wurde Klaus Todtenhöfer (BGC Dormagen-Brechten/ 121 Schläge). In der Kategorie Senioren männlich 2 mussten der Sieger und auch der Dritte im Stechen ermittelt werden. Es gewann Herrbert Mazzoli (1. MGC Köln/ 123 Schläge) vor Josef Brodesser (Kölner MC/ 123 Schläge). Im Stechen um den dritten Platz setzte sich Jürgen Reinshagen (MGC BGG/ 125 Schläge) gegen Klaus Schumacher (Kölner MC/ 125 Schläge) durch. Bei den Seniorinnen weiblich 1 gewann Claudia Horeis MGC Bergisch Gladbach Gierath/ 120 Schläge) vor Nicole Blasek 1. MGC Köln/ 142 Schläge) und Tanja Schneider (Hobbyspielerin/ 150 Schläge). Sigrid Hesker (MGC Bergisch Gladbach Gierath/ 124 Schläge) setzte sich bei den Seniorinen weiblich 2 durch. Damit verwies sie Helga Müller (MGC Bergisch Gladbach Gierath/ 133 Schläge) und Claudia Axer (Kölner MC/ 142 Schläge) auf die Plätze.

Große Freude sah man vor allen in den Gesichtern unserer zweiten Mannschaft, aber nicht nur bei ihnen. Sie konnten alle andren Mannschften, und insbesondere auch unsere erste Mannschaft schlagen. Mit 364 Schlägen konnten sie die erste Mannschaft bezwingen, die 368 Schläge benötigte. Dritte wurde die Mannschaft des MSC Herscheid  mit 374 Schlägen. 

Herzlichen Glückwunsch an alle Sieger und Platzierten. Bilder von diesem schönen Tag haben wir auch eingestellt.

Vereins-meister-schaften 2017

Am 10. September haben wir wir unsere Vereins-meisterschaften ausgetragen. Nach dem gemeinsamen Frühstück gewann bei den Männern Werner Piehl.

Bei den Frauen setzte sich Sigrid Hesker durch. Beide Siege waren letzlich souverän. Mehr Fotos findet ihr in der Fotogalerie.

.

NBV Newsletter

Sowohl die aktuellen als auch die archivierten Newsletter des NBV erhaltet ihr unter folgendem Link

letztes Update
13.02.2017